* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback
   16.11.16 01:44
    lfxuzW krumtpphwarf, [u






Steuerung oder ich?

Will ich nicht mehr, oder kann ich nicht mehr? Ich gucke mich immer wieder um, weil ich das Gefühl nicht los werde, ein Marionettenspieler zieht an mir, und lenkt mich in die falsche Richtung. Jedoch kann ich mich nicht wehren, denn ich habe keine Kontrolle über meinen Körper! Wie wird es weiter gehen, und was wird passieren!?
13.12.11 21:04


Werbung


Lebenssinn ?

Es vergehen Sekunden,Minuten,Stunden,Tage,Wochen,Monate und Jahre des Unwissens. Jeden Tag überlege ich: 'warum leben wir? Was wäre,wenn ich plötzlich nicht mehr da wäre? Ich denke, dass werden wir erst wissen, wenn unser Leben vorbei ist, denn da stellt sich heraus, wofür es sich gelohnt hat, zu leben.. Dann kann man beurteilen, ob das Leben einen Sinn hat, oder nicht.
9.12.11 17:43


Sehnsucht?

Es ist 4 Uhr morgens, und ich liege hellwach in meinem Bett. Das hat einen Grund... Ich denke zu viel nach. wird es sich alles zum Guten wenden? Warum mach ich das eigentlich? stimmt das, was die anderen erzählen? Wieso zerbreche ich mir meinen Kopf darüber? Habe ich Sehnsucht? Wenn ja wonach? Und wie kann ich sie stillen? Alles Fragen, worauf ich keine Antwort habe, und deswegen hier liege. Vielleicht setzt mir auch alles etwas zu. Jedoch frage ich mich manchmal: Wieso lebe ich eigentlich? Hat jemand eine Antwort darauf?
9.12.11 04:10





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung